undefined

Adrenalin & Abenteuer: die besten Freeride-Spots in Europa

Foto: Off-Piste Abenteuer in den sonnigen Alpen
03.01.2021

Düst du am liebsten abseits befestigter Pisten durch den Schnee und bist jederzeit bereit für ein neues Abenteuer? Dann wird dich sicher gleich wieder die Reiselust packen. Denn diese fünf Ski-Gebiete bilden unsere persönliche Bestenliste unter den Freeride-Areas in Europa. 

Ob in der heimeligen Schweiz, auf Entdeckungstour in der französischen Provinz oder inmitten norwegischer Wälder – dein Freeride-Trip wird an diesen Orten garantiert ein Erlebnis.

Der Tiefschnee ist einfach der Hammer – erst recht, wenn du den Aufstieg auf einen der 4.000er schaffst.

undefined
Hinterlasse deine Spuren abseits der Piste in Österreich Sepp Mallaun - Vorarlberg Tourismus

Unvergessliche Runs mit atemberaubender Aussicht: Engelberg-Titlis in der Schweiz

Eines meiner Lieblingsziele, wenn ich mich voll und ganz auf den Sport fokussieren möchte. Denn Après-Ski ist normalerweise toll – keine Frage. Aber ich liebe es auch, frühmorgens mit klarem Kopf und voller Energie in die erste Abfahrt zu starten. Das geht auf dem Titlis immer noch am besten, weil hier vor allem Profi-Freerider unterwegs sind, mit denen ich schon so manchen guten Tipp austauschen konnte. Außerdem bilden die zahlreichen Off-Pisten hier das reinste Freeride-Paradies, wo Runs mit mehr als 2.000 Höhenmetern möglich sind. 

undefined
Auf Entdeckungstour in den Alpen

Es gibt kaum etwas Besseres, als erst den Ausblick vom Titlis zu genießen – zum Beispiel runter auf den Vierwaldstätter See und an der richtigen Stelle kann man nördlich sogar bis nach Deutschland sehen. Und sich dann auf den kniffligen Weg zum Galtiberg zu machen, von wo es schließlich weiter bis ins Tal geht. Ein beeindruckender Run über 8 Kilometer und immer wieder ein unbeschreibliches Feeling, das ich auf gar keinen Fall missen möchte.

Weil der Titlis ein Gletscher ist, kannst du hier übrigens bis in den Mai hinein über die Off-Piste düsen. Und im Sommer ist die Gegend perfekt zum Mountainbiken.

Der charmante Underdog in den französischen Alpen: Sainte Foy Tarentaise

Wenn du dich viel in der Freerider-Community bewegst, wirst du vielleicht schon davon gehört haben – denn mittlerweile hat sich das charmante Sainte Foy längst herumgesprochen. 

Doch wenn du bisher nur die großen Skigebiete in den französischen Alpen kennst, wird es höchste Zeit für eine kleine Entdeckungsreise. Mit 41 Pistenkilometern ist Sainte Foy Tarentaise nicht nur schön überschaubar, sondern zieht durch seine Ausrichtung auf ambitionierte Skifahrer auch kaum Familien an. 

Neben den markierten Pisten gibt es drei markierte Freeride-Pisten. Aber sofern du schon ein bisschen Erfahrung auf der freien Strecke hast, solltest du auf jeden Fall den Aufstieg Richtung Pointe de la Foglietta wagen und dir dann den Weg durchs freie Gelände suchen. Oder noch besser: Such dir einen Guide, der dir die besten Strecken zeigt. Denn hier gibt es einige richtig feine Powder Runs zu entdecken.

undefined
Adrenalin pur beim Freeride in Österreich

Freeride-Mekka mit über 200 km Off-Piste: St. Anton am österreichischen Arlberg

Mit über 300 Pistenkilometern ist Arlberg das größte zusammenhängende Skigebiet in ganz Österreich – und damit natürlich ein beliebtes Ausflugsziel für Skifans aller Art. (Nicht umsonst gehört es zu unseren Top-Empfehlungen für Österreich) Dabei kommen glücklicherweise auch wir Freerider voll auf unsere Kosten. Denn rund um St. Anton gibt es über 200 Kilometer Off-Piste, wo du dich voll und ganz austoben kannst. Hier gibt es so viele coole Runs und der Schnee ist einfach genial – du wirst also garantiert wiederkommen.

Wenn du adrenalintechnisch noch einen draufsetzen willst, bietet der Arlberg die perfekte Gelegenheit fürs Heliski-Abenteuer. Am besten rauf auf den Mehlsack auf 2.652 Meter Höhe und dann rund eine Stunde auf den Brettern runter bis nach Lech. Danach spürst du garantiert jede Faser deines Körpers – und es wird sich gut anfühlen!

Aufregende Powder-Runs aus luftiger Höhe: 4.000er im italienischen Monterosa

Ähnlich vielseitige Möglichkeiten hast du in Italien: Im weitläufigen Skigebiet Monterosa gibt es 180 Kilometer befestigte Pisten, aber vor allem unzählige Powder Runs mit aufregenden Steilhängen und teilweise mehr als 2.000 Höhenmetern. Der Tiefschnee ist einfach der Hammer – erst recht, wenn du den Aufstieg auf einen der 4.000er schaffst und von dort aus optimale Chancen auf eine unberührte Abfahrt hast. Du solltest also einiges an Energie und Sportsgeist mitbringen, um die besten Runs zu erleben. Ansonsten kannst du aber auch einfach von Alagne aus mit der Gondel zur Punta Indren fahren und von dort aus nach einer Abfahrt suchen. Hier gibt es schon ein paar echt geniale Touren, die gerade beim ersten Besuch in der Gegend mehr als ausreichen. Oder du nimmst den Heli, um direkt vom Gipfel zu starten. Eine unvergessliche Erfahrung für jeden ambitionierten Skifahrer.

Wenn dir Monterosa gefällt, solltest du dir übrigens auch die anderen Top-Spots in Italien ansehen. Denn da gibt es sicher noch die eine oder andere schöne Herausforderung für dich.

undefined
Powder-Runs in Italien

Spannende Entdeckungen inmitten unberührter Natur: Trysil in Norwegen

Unser letzter Tipp an dieser Stelle ist nicht ganz so adrenalinstark, bietet aber dafür ein einzigartiges Feeling – gerade wenn du ebenfalls ein Faible für den Norden hast. Denn während Trysil als größtes Wintersportgebiet Norwegens mit insgesamt 67 befestigten Pisten alle Schwierigkeitsgrade anspricht, gibt es hier auch noch sehr viel unberührte Natur zum Erkunden. Du findest hier tolle Freeride-Routen mit atemberaubenden Panorama-Blicken, die dir definitiv im Gedächtnis bleiben. Dafür lohnt es sich, die gerade von Dezember bis Februar teil massive Kälte in Kauf zu nehmen. Wenn schon nordisches Feeling, dann bitte richtig!

undefined
Norwegen: unberührte Natur mit atemberaubenden Panorama-Blicken Visitnorway.com

Ready for freeride action? – Let’s go!

Und, ist dein Sportgeist geweckt? Dann mach dich am besten direkt startklar für deine nächste Reise zu einem unserer Lieblingsgebiete, um die pure Freeride-Action zu erleben. Lass uns wissen, wie es dir gefallen hat! Einfach mit einer Mail an scouts@skimondo.com

Und wenn du noch einen Geheimtipp hast, den wir bisher nicht auf dem Schirm haben, meld dich unbedingt! Denn auch wir sind natürlich weiterhin beständig auf der Suche nach den vielversprechendsten Spots in Europa und rund um den Erdball.

Snow story autor

Teile diese Story

Empfehlungen für dich

+ Vergleich
Norwegen  |  Hedmark Norwegen
logo Trysil
-
-
1.100 m
- cm
Pisten offen
0 / 71 km
Geschlossen
0 / 71 km
Geschlossen
Lifte offen
0 / 31
Geschlossen
0 / 31
Geschlossen
Leicht33 km
Mittel18 km
Schwer20 km
Mountain icon
1.100 m cm
415 m cm
-
-
Schweiz  |  Obwalden Schweiz
logo Titlis – Engelberg
-
-
3.020 m
- cm
Pisten offen
0 / 70 km
Geschlossen
0 / 70 km
Geschlossen
Lifte offen
0 / 18
Geschlossen
0 / 18
Geschlossen
Leicht18 km
Mittel42,5 km
Schwer9,5 km
Mountain icon
3.020 m cm
1.003 m cm
-
-
Italien  |  Aosta Valley (Valle d'Aosta) Italien
logo Alagna Valsesia / Gressoney-La-Trinité / Champoluc / Frachey (Monterosa Ski)
-
-
3.275 m
- cm
Pisten offen
0 / 132 km
Geschlossen
0 / 132 km
Geschlossen
Lifte offen
0 / 20
Geschlossen
0 / 20
Geschlossen
Leicht29 km
Mittel89 km
Schwer14 km
Mountain icon
3.275 m cm
1.212 m cm
-
-
logo St. Anton / St. Christoph / Stuben / Lech / Zürs / Warth / Schröcken – Ski Arlberg
-
-
2.811 m
- cm
Pisten offen
0 / 302 km
Geschlossen
0 / 302 km
Geschlossen
Lifte offen
0 / 88
Geschlossen
0 / 88
Geschlossen
Leicht130 km
Mittel121 km
Schwer51 km
Mountain icon
2.811 m cm
1.300 m cm
-
-
Frankreich  |  Auvergne-Rhône-Alpes Frankreich
logo Sainte-Foy-Tarentaise
-
-
2.620 m
- cm
Pisten offen
0 / 43 km
Geschlossen
0 / 43 km
Geschlossen
Lifte offen
0 / 4
Geschlossen
0 / 4
Geschlossen
Leicht10 km
Mittel27 km
Schwer6 km
Mountain icon
2.620 m cm
1.550 m cm
-
-
+ Vergleich
Deutschland  |  Bayern Deutschland
logo Arber
-
-
1.456 m
- cm
Pisten offen
0 / 11,5 km
Geschlossen
0 / 11,5 km
Geschlossen
Lifte offen
0 / 6
Geschlossen
0 / 6
Geschlossen
Leicht4,5 km
Mittel4 km
Schwer3 km
Mountain icon
1.456 m cm
1.050 m cm
-
-

Ausgewählte Snow Stories

undefined
Skimondo Tipp Weltcup Freeride

Face the Wild: beim Skifahren in Skandinavien & Island

Hast du schon nordische Ski-Pisten für dich entdeckt? Warum Skandinavien & Island großartig sind, erfährst du hier. Mit Empfehlungen vom Profi. Mehr ...

undefined
Italien Freeride

Beim Skifahren in Italien la Dolce Vita genießen!

Anfänger, Fortgeschrittene, Freerider & Ski-Profis: Beim Skifahren in Italien kommt jeder auf seine Kosten ...

undefined
Österreich Steilste Freeride

Skifahren in Österreich: Tauch ein in den Neuschnee!

Steile Hänge, schöne Pisten: Bei uns findest du aufregende Skigebiete in Österreich: aktuell & immer neu ...

undefined
Frankreich Familie Freeride

Skifahren in Frankreich: Salut Skivergnügen!

Skifahren in Frankreich: das Skierlebnis der Extraklasse! Für Anfänger, Fortgeschrittene, Profis & Freerider. Finde die perfekte Piste auf Skimondo!